1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Inzidenzwert sinkt auf 190,0

  8. >

Corona: In Bielefeld gibt es drei weitere Todesfälle zu beklagen

Inzidenzwert sinkt auf 190,0

Bielefeld (WB).

Die Neuinfektionsrate der vergangenen sieben Tage ist in Bielefeld erneut gesunken. Nach Angaben der Stadt beträgt sie nun 190,0 pro 100.000 Einwohner (Dienstag: 195,4). Das entspricht 635 Neuinfizierten.

 

82 Neuinfektionen wurden der Bielefelder Stadtverwaltung am Mittwoch gemeldet. Foto: dpa

Drei weitere Todesfälle gibt es zu beklagen. Es handelt sich um drei Männer im Alter von 60, 79 und 98 Jahren. Damit steigt in Bielefeld die Zahl der Sterbefälle im Zusammenhang mit Corona auf insgesamt 76.

82 Neuinfektionen wurden der Stadtverwaltung am Mittwoch gemeldet. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder auf 6592. Als infektiös gelten aktuell 1338 Personen (plus 52 zum Vortag).

116 Bielefelder müssen derzeit im Zusammenhang mit Corona in den Krankenhäusern behandelt werden. Davon liegen 36 auf der Intensivstation, und 27 müssen auch beatmet werden.

Genesen sind mittlerweile 5178 (+27) Menschen.

Startseite
ANZEIGE