1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Inzidenzwert sinkt auf 36,2

  8. >

Robert-Koch-Institut meldet 22 Corona-Neuinfektionen für Bielefeld

Inzidenzwert sinkt auf 36,2

Bielefeld (WB/mdel)

Der Inzidenzwert der vergangenen sieben Tage ist erneut gesunken. Stand Mittwoch, 0 Uhr, meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) für Bielefeld einen Wert von 36,2 pro 100.000 Einwohner.

 

9975 Bielefelder sind seit Beginn der Pandemie positiv auf das Coronavirus getestet worden. Foto: dpa

Das entspricht 121 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen. Am Dienstag lag der Inzidenzwert noch bei 40,7 pro 100.000 Einwohner.

Es gibt 22 Neuinfektionen am Mittwoch. Damit steigt die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Bielefelder auf 9975.

Laut RKI hat es drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gegeben. Seit Beginn der Pandemie verzeichnet Bielefeld damit 273 Menschen, die im Zusammenhang mit Corona verstorben sind. Die Stadtverwaltung hatte am Dienstagnachmittag, 16 Uhr, zwei Todesfälle gemeldet, die vom RKI noch nicht erfasst worden waren.

Startseite