1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Julia Oetker gehört zu den reichsten Frauen Deutschlands

  8. >

Forbes-Liste nimmt "Pudding-Erbin" in die Top 10 auf

Julia Oetker gehört zu den reichsten Frauen Deutschlands

Bielefeld

Julia Oetker ist 2022 in die Top 10 der reichsten deutschen Frauen auf der „Forbes“-Liste aufgestiegen. Das berichtet das Magazin „Capital“ online.

Julia Oetker. Foto: imago stock&people

Julia Oetker ist das jüngste von acht Kindern aus den drei Ehen des legendären Konzernchefs Rudolf-August Oetker (1916–2007).

Der zur Veröffentlichung des Rankings 43-Jährigen gehört den Angaben zufolge ein Drittel von Geschwister Oetker, zwei ihrer Brüder sind Co-Vorstandsvorsitzende der Holding. Die war 2021 entstanden, nachdem die acht Oetker-Erben das Konglomerat in zwei separate Teile getrennt hatten.

Geschwister Oetker erwirtschaftet nach eigenen Angaben einen Umsatz von fast zwei Milliarden Euro. Zur Unternehmensgruppe gehören unter anderem der weltweit größte Schaumweinhersteller Henkell Freixenet, Chemische Fabrik Budenheim, ein Bäckereizulieferer und Hotels. „Forbes“ stufte Oetker von 2,8 auf 3,3 Milliarden Dollar empor. Das sorgte für den Sprung in die Top 1000 auf Platz 913, so „Capital“.

Startseite
ANZEIGE