1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Katzencafé öffnet am Donnerstag

  8. >

Start in Bielefeld hatte sich zunächst verzögert

Katzencafé öffnet am Donnerstag

Bielefeld (WB). An diesem Donnerstag eröffnet am Oberntorwall 10 mit dem »Miezhaus« das erste Katzencafé in Ostwestfalen-Lippe seine Pforten. Gäste können bei Kaffee und Kuchen verweilen und dabei den Katzen Felix, Kalina, Lea, Professor und Waiki zuschauen, mit ihnen spielen oder sie streicheln.

Christian Schwarte ist Betreiber des Katzencafés. Foto: Büscher

Das erste Katzencafé eröffnete 1998 in Taiwan, die meisten Cafés dieser Art gibt es in Japan. In Deutschland gibt es Katzencafé in Hannover, Berlin, Aachen, Köln und München. Das Bielefelder Café hatte Anlaufschwierigkeiten, weil die erste Immobilie, die dafür vorgesehen war, bauliche Mängel aufgewiesen hatte.

Startseite