1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Kaum eine Chance, aber ich will sie nutzen“

  8. >

Bundestag: Bielefelder FDP nominiert Jan Maik Schlifter

„Kaum eine Chance, aber ich will sie nutzen“

Bielefeld (WB)

Die FDP schickt ihren Kreisvorsitzenden Jan Maik Schlifter in das Rennen um das Bundestagsmandat im Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II. Der 45-Jährige hatte die Kandidatur im Vorfeld zur „Chefsache“ erklärt.

Michael Delker

Jan Maik Schlifter will für die FDP in den Bundestag einziehen. Foto: David Renz

Die Aufstellungsversammlung folgte ihm am Montagabend und nominierte den Vater dreier Kinder einstimmig (bei 34 abgegebenen Stimmen). Das Ergebnis der digitalen Abstimmung muss an diesem Dienstag noch bestätigt werden – ganz analog, mit einer Urnenwahl in der FDP-Geschäftsstelle.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE