1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Anmelden trotz Abriss

  8. >

Kirchenkreis Bielefeld will weiter Kita an Diesterwegstraße betreiben

Anmelden trotz Abriss

Bielefeld

Die Paul-Gerhardt-Kita wird von 2028 an abgerissen und durch einen Wohnkomplex ersetzt. Dennoch verhängt der evangelische Kirchenkreis keinen Anmeldestopp für neue Kindergartenkinder.

Die Eltern des Paul-Gerhardt-Kindergartens haben sich zu einer Initiative vereint. Sie möchten unbedingt eine Kita in ihrem Stadtviertel erhalten Foto: Bernhard Pierel

Während einer Elternversammlung in der Kita an der Diesterwegstraße 7 sicherte Melanie Hoffmann, Leiterin des Referates Tageseinrichtungen für Kinder beim Kirchenkreis, gut 20 Teilnehmern zu, dass ihre Kinder bis zum Übergang in die Grundschule in der Kita betreut werden. Das gelte auch für alle Kinder, die noch im Jahr 2024 angemeldet werden. Bei den darauffolgenden Jahrgängen könne es jedoch sein, dass sie für einen Teil ihrer Kindergartenzeit wegen der Bauarbeiten in ein Ausweichquartier umziehen müssen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE