1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Komplette Gefängniszellen kommen per Tieflader

  8. >

Erweiterungsbau der JVA Brackwede läuft in für NRW bislang einzigartiger Modulbauweise – Landesjustizminister Peter Biesenbach (CDU) besucht Baustelle

Komplette Gefängniszellen kommen per Tieflader

Bielefeld

Ein am Boden verschraubter Stahlrahmen als Bettgestell, ein Waschbecken, Toilette und ein kleiner Hängeschrank – viel mehr gibt es in den meisten Gefängniszellen nicht. Auch nicht in denen, die gerade im Erweiterungsbau in der Justizvollzugsanstalt Bielefeld-Brackwede I entstehen. Und doch sind es ganz besondere Hafträume, die vom kommenden Jahr an belegt werden sollen.

Von Hendrik Uffmann

NRW-Justizminister Peter Biesenbach (CDU, links) und JVA-Leiter Uwe Nelle-Cornelsen besichtigen eine der neuen Schlichtzellen Foto: Thomas F. Starke

Denn dabei handelt es sich um vorgefertigte Module, die in einem Teil – mitsamt Inneneinrichtung und der allein 350 Kilogramm schweren Stahltür – per Tieflader von der Herstellerfirma in Telgte herangebracht und dann mit einem Kran aufeinander gesetzt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!