1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Kurzfilme über Spinnerei(en)

  8. >

25. Bielefelder Videoaktionswochen: Medienpädagogisches Projekt lädt zum Mitmachen ein

Kurzfilme über Spinnerei(en)

Bielefeld

Egal, ob lustiger Sketch, frecher Trickfilm, melancholischer Kurzfilm, Dokumentation oder Comedy: Jedes Format ist willkommen bei den 25. Videoaktionswochen – wenn es sich irgendwie unter dem Motto „Die spinnen, die Bielefelder“ fassen lässt.

Von Sabine Schulze

Wollen Lust wecken, sich mit Bielefelder Geschichte(n) zu befassen: von links, an der Kamera, Jörg Pätzelt, Koordinator des pädagogischen Teams, VHS-Leiterin Claudia Kukulenz, Dirk Rehlmeyer und Elena Bütow. Foto: Bernhard Pierel

Denn Geschichte und Geschichten der Leineweberstadt sollen erzählen werden. Aufgefordert, sich dazu Gedanken zu machen, sind Kinder, Jugendliche, und alle, die Lust und Interesse haben. Veranstalter des medienpädagogischen Projekts ist erneut Kanal 21, der offene TV-Kanal Bielefelds. Neu ist in diesem Jahr die Volkshochschule als Kooperationspartner – nicht von ungefähr: Sie will nicht nur zunehmend digitale Projekte erarbeiten, sondern wird Ende Oktober in der Ravensberger Spinnerei die neue Dauerausstellung zum Gebäude und den Arbeitsbedingungen dermaleinst eröffnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!