1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Laborneubau wird erst im Sommer 2015 fertig

  8. >

Universität: Experimentalphysik zieht später um

Laborneubau wird erst im Sommer 2015 fertig

Bielefeld (WB/bp). Eigentlich sollte der Neubau für Experimentalphysik auf dem Uni-Campus bereits seit mindestens einem halben Jahr bezogen sein. Jetzt, so Heinrich Micus, Leiter der Niederlassung Bielefeld des Bau- und Liegenschaftsbetriebes NRW (BLB), werde es »der Sommer 2015« werden.

Wird um ein gutes Jahr später fertig als geplant: das neue Labor für Experimentalphysik der Universität. Foto:

 Zeit gekostet hätten, sagt Micus, »Umplanung, die nötig waren, um im Kostenrahmen zu bleiben«. Micus spricht von einem »komplizierten Bau«. Zudem habe sich durch Einbauten und unzureichende Belüftung Schimmel gebildet; dieses Problem sei aber inzwischen beseitigt worden.

 Der Neubau der Experimentalphysik zwischen Uni-Hauptgebäude und Wertherstraße (Adresse: Konsequenz 43) wurde notwendig, weil die Universität grundlegend saniert werden soll. Gutachten haben bestätigt, dass in dieser Zeit – voraussichtlich bis 2025 – Schwingen und Schallemissionen Messungen der Physiker beeinträchtigen oder unmöglich machen würden. Ein störungsfreier Forschungsbetrieb sei auch während der Baumaßnahmen zwingend notwendig.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Bielefelder Lokalausgabe des Westfalen-Blatts.

Startseite