1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ladendieb sitzt hinter Gittern

  8. >

Auf frischer Tat in Bielefelder Drogeriemarkt gestellt

Ladendieb sitzt hinter Gittern

Bielefeld

Er kann es nicht lassen: Ein wegen zahlreicher Diebstähle polizeibekannter 52-Jähriger wurde auf frischer Tat in einem Drogeriemarkt an der Bielefelder Fußgängerzone erwischt. Jetzt sitzt der Mann in Haft.

Der Ladendieb sitzt jetzt im Bielefelder Gefängnis. Foto: Thomas F. Starke

Ein Ladendetektiv bemerkte am Montag gegen 14.20 Uhr in dem Kaufhaus an der Bahnhofstraße/Ecke Arndtstraße  einen verdächtigen Mann. Der Unbekannte nahm mehrere hochpreisige Parfümflaschen aus dem Regal und hantierte an den Sicherungen, berichtete Polizeisprecherin Hella Christoph..

Schließlich steckte er die Flacons in seine Umhängetasche sowie die Hosentasche und verließ das Geschäft. Der Ladendetektiv folgte dem Dieb, stoppte ihn und rief die Polizei.

Bei dem 52-jährigen Tatverdächtigen fanden Polizisten drei gestohlene Packungen Parfüm im Wert von 466 Euro. Eine Überprüfung ergab, dass der Dieb bereits wegen zahlreicher Diebstahlsdelikte polizeilich bekannt ist. Er wurde festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Startseite
ANZEIGE