1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ladendiebe auf Beutezug

  8. >

Kaum sind in Bielefeld die Bekleidungsgeschäfte geöffnet, kehren die Kriminellen zurück

Ladendiebe auf Beutezug

Bielefeld

Seit Montag sind die Bekleidungsgeschäfte an den Fußgängerzonen in Bielefeld geöffnet. Und schon sind die Ladendiebe wieder da. Zwei Tatverdächtige (27/48) wurden jetzt von der Polizei vorübergehend festgenommen.

wn

An der Fußgängerzone Niedernstraße in Bielefeld wurden zwei Ladendiebe vorübergehend festgenommen. Foto: dpa

Mitarbeiter eines Geschäftes an der Niedernstraße hielten am Mittwoch auf frischer Tat ertappte Ladendiebe fest. Bei Ihnen fand sich Beute aus einer vorangegangenen Tat, berichtete Polizeisprecherin Hella Christoph.

Ein Team der Stadtwache befand sich um 12.50 Uhr auf Streife an der Niedernstraße, als Mitarbeiter eines Bekleidungsgeschäftes die Uniformierten ansprachen und zwei Ladendiebe übergaben. Die Zeugen erzählten den Beamten, dass der Diebstahlsalarm anschlug, als das Paar zusammen mit einer dritten Person das Geschäft verließ.

Die Mitarbeiter folgten dem Trio und konnten zwei der drei Ladendiebe festhalten – einen 27-jährigen Bielefelder und eine 48-Jährige aus Bielefeld. Das Paar hatte neben gestohlener Ware aus dem Bekleidungsgeschäft mehrere entwendete Brillen aus einem Optikerladen am Oberntorwall dabei. „Strafverfahren wegen Diebstahls sind eingeleitet“, sagte die Polizeisprecherin.

Startseite