1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Landschaftspflege bleibt ihr Top-Job

  8. >

Die Bethel-Schäferei in Bielefeld hat auf Bioland umgestellt – Fleischvermarktung spielt untergeordnete Rolle

Landschaftspflege bleibt ihr Top-Job

Bielefeld

Dass sie nun das Bioland-Siegel tragen, ist den Coburger Füchsen schnuppe. Sie erledigen weiter ihren Hauptjob in der Landschaftspflege. Für Schäfer Andreas Eisenbarth hat die Umstellung der Bethel-Schäferei auf Bioland-Betrieb allerdings einige Neuerungen gebracht.

Von Kerstin Sewöster

Die Landschaftspflege ist die Hauptaufgabe der Bethel-Schäferei. Daran ändert sich nichts. Für Schäfer Andreas Eisenbarth bringt das Bio-Siegel seiner Schafe „viel mehr Papierkram“ mit sich. Foto: Kerstin Sewöster

„Mehr Papierkram“, meint er und beschreibt die aufwendige Dokumentation zum Beispiel beim Futter und bei der Medikamentenabgabe an die Tiere, die ohnehin nur nach Absprache mit dem Tierarzt erfolgen darf. Und überhaupt dürfe nicht mehr jedes Medikament gegeben und es müssten Wartezeiten eingehalten werden, wie er erklärt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!