1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Beladener Lastwagen drohte in Bielefeld Hang abzustürzen

  8. >

Peter auf'm Berge: Bergstraße in Richtung Steinhagen wieder freigegeben

Beladener Lastwagen drohte in Bielefeld Hang abzustürzen

Steinhagen/Bielefeld

Ein Lkw drohte am Freitagnachmittag auf der Bergstraße in Höhe Peter auf'm Berge einen Hang abzustürzen. Dessen Fahrer war mit dem Gefährt von der Straße abgekommen. Die Verbindungsstraße musste für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Von Christian Müller

Symbolfoto. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der Lkw-Fahrer befuhr gegen 13 Uhr die Bergstraße zwischen Steinhagen und Bielefeld. Wie ein Sprecher der Polizei Gütersloh auf Nachfrage mitteilte, geriet der Fahrer mit seinem Laster in den engen Serpentinen mit einer Achse von der Fahrbahn ab.

Der beladene Lkw geriet in Schieflage, drohte den Hang abzustürzen und musste zunächst von einem Bergeunternehmer gesichert werden. Ein Schwerlastkran traf gegen 15 Uhr an der Havariestelle ein. Die Bergung erfolgte am Nachmittag mit einem Kran.

Die Bergstraße war bis in die frühen Abendstunden gesperrt. Bis dahin mussten Autofahrer weite Umwege einplanen. Auf beiden Seiten sperrte die Polizei in Bielefeld und Steinhagen die Zufahrten. Die Sperrung der Fahrbahn übernahm am Nachmittag der Bauhof.

Der LKW wurde mit einem Kran geborgen. Foto: Privat

Startseite
ANZEIGE