1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Lkw-Fahrer auf der A2 tödlich verletzt

  8. >

Schwerer Unfall am Bielefelder Berg – 24-Jähriger übersieht Stauende

Lkw-Fahrer auf der A2 tödlich verletzt

Bielefeld (WB)

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der A2 bei Bielefeld ist am Mittwochabend ein 24-jähriger Lkw-Fahrer aus Polen tödlich verletzt worden. Der Mann hatte den Stau an einer Baustelle am Bielefelder Berg zu spät bemerkt und krachte nahezu ungebremst in das Heck eines Sattelzuges. Die A2 in Fahrtrichtung Dortmund wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Christian Müller 

Mit zahlreichen Kräften rückte die Bielefelder Feuerwehr zum Einsatzort aus, für den Fahrer des 7,5-Tonners kam jedoch jede Hilfe zu spät. Foto: Christian Müller

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei wurden gegen 20.50 Uhr alarmiert. Der Lkw-Fahrer befuhr den rechten Fahrstreifen der A2 in Richtung Dortmund. Zwischen den Anschlussstellen Bielefeld-Ost und Bielefeld-Süd staute sich der Verkehr aufgrund einer Baustelle am Bielefelder Berg. An der Steigungsstrecke in Höhe des Blitzers bemerkte der Fahrer des Lasters den Stau offenbar zu spät und krachte mit voller Wucht in das Heck eines 40-Tonners, an dessen Steuer ein 22-Jähriger saß.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!