1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Mann stürzt vom Dach in die Tiefe

  8. >

Bielefelder (42) wird bei Abbrucharbeiten schwer verletzt

Mann stürzt vom Dach in die Tiefe

Bielefeld (WB/cm)

Ein Bauarbeiter musste am Montagmorgen von der Bielefelder Feuerwehr gerettet werden, nachdem er auf einer Baustelle an der Turnerstraße in der Innenstadt in die Tiefe gestürzt war. Der 42-jährige Bielefelder war auf dem Dach eines Gebäudes beschäftigt und wurde schwer verletzt.

wn

Feuerwehrkräfte mussten am Montagmorgen in der Turnerstraße einem Bauarbeiter aus Bielefeld zu Hilfe eilen, der vom Dach gestürzt war. Foto: Christian Müller

Arbeitskollegen des Mannes riefen um 9.45 Uhr die Feuerwehr um Hilfe. Der Dachboden des Hauses war im Zuge der Baumaßnahmen bereits abgetragen, die untere Etage komplett geöffnet. Bei Arbeiten auf dem ehemaligen Dach stürzte der Bielefelder (42) etwa drei bis vier Meter in die Tiefe und landete auf dem Boden des Dachgeschosses.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!