1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Meilenstein für Verein und Ort“

  8. >

SV Ubbedissen plant auf dem Gelände an der Pyrmonter Straße in Bielefeld einen Neubau für 900.000 Euro

„Meilenstein für Verein und Ort“

Bielefeld (WB)

Der SV Ubbedissen plant einen weiteren Meilenstein in der Vereinsgeschichte, „es dürfte aber auch ein Meilenstein für den gesamten Ort werden“, sagt Jens Niebuhr, zweiter Vorsitzender und Geschäftsführer des Sportvereins.

Hendrik Uffmann

Jens Niebuhr, Geschäftsführer des SV Ubbedissen, neben dem jetzigen Vereinsjugendhaus. Im Hintergrund der neue Kunstrasenplatz und die Sporthalle. Foto: Hendrik Uffmann

Auf dem Gelände des Sportplatzes an der Pyrmonter Straße wird ein Ersatzneubau für das Vereinsjugendhaus entstehen, der ganz neue Möglichkeiten für Sport und weitere Angebote schaffen soll. Auf etwa 200 Quadratmetern und zwei Etagen wird es dann nicht nur neue Umkleiden und Duschen für die Fußballer geben, sondern auch einen 90 Quadratmeter großen Gymnastikraum, ein Materiallager sowie einen 60 Quadratmeter großen Vereinsraum.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!