1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Mit Machete Tankstellen überfallen

  8. >

Angeklagter gibt Taten in Gütersloh, Paderborn und Leopoldshöhe zu

Mit Machete Tankstellen überfallen

Bielefeld/Paderborn/Gütersloh

Beim Prozessauftakt vor dem Bielefelder Jugendschöffengericht gegen einen mutmaßlichen Tankstellen- und Supermarkträuber hat der Angeklagte (21) die ihm vorgeworfenen fünf Überfälle einschließlich zweifacher gefährlicher Körperverletzung gestanden.

Von Volker Zeiger

Die Überwachungskamera hat den Angeklagten gefilmt. Foto: Polizei

Der zurzeit in der Jugendvollzugsanstalt Herford einsitzende Bielefelder soll am 31. Mai eine Tankstelle in Gütersloh überfallen, mit einer Machete gedroht und 325 Euro sowie Zigaretten erbeutet haben. Einen Tag später soll er kurz vor 22 Uhr einen Supermarkt in Paderborn überfallen und einer Kassiererin mit einer Machete auf den Arm geschlagen haben. Beute machte der Täter keine.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE