1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Mit Queen im Abitur punkten

  8. >

Schüler in der Qualifikationsphase Q1 können in Bielefeld an einem künstlerischen Projektkursus teilnehmen – Kooperation mit der Muku

Mit Queen im Abitur punkten

Bielefeld (WB)

Wer hätte zu den Hochzeiten der britischen Rockband Queen gedacht, dass es im Schuljahr 2021/22 einmal möglich sein würde, mit theoretischen und praktischen Kenntnissen über die Kultband der 1970er und 80er Jahre seinen Notendurchschnitt im Abitur zu verbessern!? Möglich wird dies durch das Kooperationsprojekt „Gota“ der Musik- und Kunstschule (Muku) mit dem Max-Planck-Gymnasium und dem Ceciliengymnasium.

Uta Jostwerner

Rami Malek verkörpert in dem Film »Bohemian Rhapsody« Queen-Sänger Freddie Mercury. Foto: dpa

Gota steht für „Greatest of them all“ und ist ein Projektkursus, der es Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe ermöglicht, besondere künstlerische Leistungen zu erbringen, die gegebenenfalls sogar als fünftes Abiturfach aufgeführt werden und 20 Prozent des Notendurchschnitts ausmachen. „Das Projekt ist deutschlandweit einmalig“, sagt Muku-Direktor Johannes Strzyzewski, der sich vor einigen Jahren bei der Bezirksregierung persönlich für das Vorhaben einsetzte und die Verantwortlichen überzeugen konnte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE