1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Motivsuche in den „gefühlten Ortsgrenzen“

  8. >

Fritz Stockmeier legt seit 15 Jahren einen Schildesche-Foto-Kalender auf

Motivsuche in den „gefühlten Ortsgrenzen“

Bielefeld

Seit 15 Jahren führt Fotograf Fritz Stockmeier mit seinem jeweils aktuellen Schildesche-Kalender durchs Jahr: mit Motiven, die „sein Schildesche“zeigen. Der Kalender 2023 ist ab sofort in Stockmeiers Foto-Geschäft zu haben - als Geschenk und für heimatverbundene Schilsker.

Von Burgit Hörttrich

Seit 30 Jahren lebt Fotograf Fritz Stockmeier, seit 15 Jahren  gibt er den Schildesche-Fotokalender heraus. In seinem Geschäft an der Johannisstraße  ist der Kalender 2023 jetzt zu haben. Foto: Bernhard Pierel

Fritz Stockmeier lebt seit gut 30 Jahren in Schildesche. Irgendwann habe er sich dann entschlossen, aus seinen Lieblingsfotos, entstanden im Stadtteil, einen Kalender zu machen. „Ein Hobby bis heute“, sagt er. Allerdings: „Jedes Jahr sage ich mir auch, das ist jetzt aber wirklich der letzte Kalender.“ So schnell wird da allerdings nichts draus, denn für den von 2024 hat er bereits fotografiert - den Stiftsmarkt. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE