1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Musik als gemeinsame Sprache

  8. >

Orchester der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schulen hat zum 30-jährigen Bestehen Besuch aus den Niederlanden

Musik als gemeinsame Sprache

Bielefeld

Voller Energie erfüllen die Klänge den Saal, vereinen sich Bläser und Streichinstrumente zu einer imposanten Einheit. Am Donnerstag waren es noch Proben, doch schon an diesem Samstag werden der vierte Satz aus Antonín Dvořáks 9. Symphonie und die Musik des Disney-Films „Die Eiskönigin“ im Konzert zu hören sein. Erstmals nach der durch die Coronapandemie erzwungenen Pause tritt das Orchesters der Friedrich-von Bodelschwingh-Schulen (OFBS) wieder öffentlich auf und erhält dabei ganz besondere Verstärkung. Gemeinsam mit dem Hofstads Jeugdorkest aus Den Haag bilden die Schüler aus Bethel einen mit 120 Musikern imposanten Klangkörper – und erleben nach mehr als eineinhalb Jahren wieder internationalen Austausch und Freundschaft.

Von Hendrik Uffmann

Lex Blankestijn, Dirigent des Hofstads Jeugdorkest aus Den Haag, leitete am Donnerstag die gemeinsamen Proben der jungen Musiker. Foto: Hendrik Uffmann

„Es ist einfach toll, nach so langer Zeit wieder unterwegs zu sein und gemeinsam musizieren zu können“, sagt Ben (18), der in dem niederländischen Jugendorchester Klarinette spielt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE