1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Musikgenuss auf der Picknickdecke

  8. >

Die Universität macht aus der „Nacht der Klänge“ diesmal eine Open Air-Veranstaltung

Musikgenuss auf der Picknickdecke

Bielefeld

Unter Corona-Bedingungen ist alles anders. Die traditionelle „Nacht der Klänge“ an der Universität Bielefeld findet diesmal ausschließlich Open Air in zwei parallelen „Picknickdecken-Veranstaltungen“ mit jeweils drei Bands statt – und die haben es in sich!

„Hans gemachte Musik“ verspricht die Formation „Hans im Glück“ bei der Nacht der Klänge. Foto: Uni Bielefeld

Am Freitag, 27. August um 18.30 Uhr geht’s los, und ab 6. August kann man über die Website „www.uni-bielefeld.de/kultur“ einen Platz für eines der beiden Events reservieren. Die „Nach der Klänge I“ (NdK I) läuft auf der Südseite des Uni-Hauptgebäudes, NdK II zwischen Hauptgebäude und Gebäude X. Darüber hinaus gibt es eine Übertragung der Konzerte per Live-Stream.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!