1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Mutter geschlagen und gewürgt

  8. >

Prozess nach Gewalttat im Bielefelder Kinderschutzhaus

Mutter geschlagen und gewürgt

Bielefeld

Sie wurde mit Möbelstücken verprügelt, getreten und gewürgt – ein Mann (43) aus Frankfurt/Main soll im Frühjahr in Bielefeld seine Ex-Partnerin und Mutter (23) der gemeinsamen Tochter brutal attackiert haben.

Von Jens Heinze

Im Kinderschutzhaus an der Ernst-Rein-Straße attackierte der 43-Jährige die junge Mutter. Foto: Thomas F. Starke

Tatort war ausgerechnet das Kinderschutzhaus des Bielefelder Kinderschutzbundes an der Ernst-Rein-Straße, wo offenbar der Streit um das Umgangs- und Sorgerecht für das damals ein Jahr alte Kleinkind eskalierte. Die Frau soll ein paar Monate vor der Tat geflüchtet und über verschiedenen Frauenhäuser nach Bielefeld gekommen sein, weil der Deutsche die 23-Jährige afrikanischer Herkunft misshandelt haben soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!