1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Nachtschwärmer bedroht und ausgeraubt

  8. >

Passant schlägt Täter in die Flucht

Nachtschwärmer bedroht und ausgeraubt

Bielefeld (WB). Ein 28-jähriger Bielefelder ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag von zwei Tätern mit einer Schusswaffe bedroht und ausgeraubt worden.

Foto:

Der Mann war auf der Fahrbahn der Schmiedestraße in Richtung Siegfriedstraße unterwegs. Er hörte zwei männliche Personen hinter sich, schenkte diesen zunächst aber keine Aufmerksamkeit. Die beiden Männer überholten den 28-Jährigen, blieben vor ihm stehen und bedrohten ihn mit einer Schusswaffe.

Die beiden Männer werden wie folgt beschrieben: Der Haupttäter als 20 bis 25 Jahre alt mit kurz geschnittenem Vollbart, dunklen Haaren. Er trug eine schwarze Schusswaffe bei sich. Der Mittäter wird als 20 bis 25 Jahre alt beschrieben, möglicherweise bekleidet mit einer weißen oder hellen Jacke. Hinweise an die Polizei Bielefeld: 0521/545-0.

Startseite