1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Nahles will befristete Arbeitsverhältnisse eindämmen

  8. >

Ministerin äußert sich beim Juso-Bundeskongress zum Arbeitsrecht

Nahles will befristete Arbeitsverhältnisse eindämmen

Bielefeld (dpa). Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will gegen bestimmte befristete Arbeitsverhältnisse vorgehen. Sachgrundbezogene Befristungen sollten abgeschafft werden, sagte die Ministerin  am zweiten Tag des Jusos-Bundeskongresses in der Bielefelder Stadthalle.

Das entspricht Forderungen der SPD-Nachwuchsorganisation zum Arbeitsrecht. »Sachbezogene Befristungen gehören abgeschafft, auch wenn wir das nicht im Koalitionsvertrag festschreiben konnten«, sagte Nahles am Samstag den 300 Delegierten. Die Regelung ist von Rot-Grün als Teil der Agenda 2010 zur Flexibilisierung des Arbeitsmarktes eingeführt worden und ermöglicht wiederholt zeitlich befristete Arbeitsverträge.

Lesen Sie mehr in der Montagsausgabe des WESTFALEN-BLATTES.

Startseite