1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Neuer Laden im alten Rewe

  8. >

Discountmarkt Black.de eröffnet am Freitag an der Hauptstraße in Brackwede

Neuer Laden im alten Rewe

Bielefeld (WB/kw). Nach türkischen Möbeln gibt es im ehemaligen Rewe-Markt an der Kreuzung Bodelschwingh-/Hauptstraße nun Dekorationsartikel, Kleidung, Haushaltswaren, Küchenbedarf und andere Gebrauchs- und Alltagsgegenstände aus dem nierigen Preissegment. Eigentlich gibt es alles außer Lebensmittel.

Im ehemaligen Rewe-Markt an der Hauptstraße eröffnet am Freitag der Discounter Black.de. Foto: Kerstin Sewöster

Black.de firmiert der neue Laden, der sich mit dem Wortspiel »der erste legale Schwarzmarkt« einführt und am Freitag eröffnet. Dahinter steckt der Einzelhandelskonzern Tedi, der in Brackwede bereits einen Markt am Treppenplatz, also in Nachbarschaft zum neuen Black.de-Markt, betreibt.

Nach dem Start 2016 in Dortmund, wo es mittlerweile vier »Schwarz«-Märkte gibt, wurden insgesamt 39 Geschäfte in Betrieb genommen. Acht weitere sollen noch im September und Oktober dieses Jahres folgen. Das unbestätigte Ziel sollen 1000 Black-Märkte in fünf Jahren sein. Ähnlich rasant war seinerzeit das Wachstum der Tedi-Läden: Es gab nur ein Jahr nach der Gründung 2004 in Deutschland 250 Filialen. Mittlerweile findet sich der Billiganbieter auch im Ausland.

Im Unterschied zu den Tedi-Shops werden die neuen Discountmärkte nur in Läden von mindestens 800 Quadratmetern eröffnet. Der ehemalige Rewe bietet eine Ladenfläche von mehr als 1000 Quadratmetern.

Zweiter Versuch

Die Eröffnung des neuen Discountmarktes ist der zweite Versuch, Leben in die Immobilie in Brackweder Toplage zu bekommen, seit mit Rewe der Lebensmittelhandel den Standort verlassen hatte. 2014 erwarb die Deutsche Haus- und Grundinvest GmbH/Lippstadt den Komplex, nachdem zuvor drei Versteigerungstermine geplatzt waren, weil die Gebote deutlich unter dem gutachterlich festgelegten Verkehrswert von 1,4 Millionen Euro geblieben waren.

Es vergingen jedoch noch einmal zwei Jahre, bis mit dem Möbelhandel Plaza Medipax ein Mieter gefunden war. Nachdem Medipax in diesem Jahr fristlos gekündigt wurde, wollte Haus- und Grundinvest die Immobilie im März von der Westdeutschen Grundstücksauktionen AG versteigern lassen. Es gab allerdings kein Gebot für das Objekt.

Brackwede ist der zweite Standort von Black.de in Ostwestfalen-Lippe. Es gibt schon ein Geschäft in Herford.

Startseite