1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Neues Büro im Grünen

  8. >

Silke Kroll leitet die Abteilung Planung und Unterhaltung Friedhöfe im Bielefelder Umweltbetrieb

Neues Büro im Grünen

Bielefeld

Mehr als 90 Mitarbeiter und eine Fläche von 189 Hektar liegen im neuen Verantwortungsbereich von Silke Kroll. Die 37-Jährige ist seit Anfang April im Umweltbetrieb Abteilungsleiterin Planung und Unterhaltung Friedhöfe und somit für die 19 städtischen Friedhofsflächen zuständig. „Ein Glücksgriff“, wie die studierte Landschaftsarchitektin meint.

Kerstin Sewöster

Silke Kroll ist im Umweltbetrieb die neue Abteilungsleiterin Planung und Unterhaltung Friedhöfe. Ihr Büro hat die studierte Landschaftsarchitektin auf dem Sennefriedhof. Foto: Kerstin Sewöster

Nach ihrem Studium in Osnabrück arbeitete die gebürtige Bünderin zunächst viereinhalb Jahre in Düsseldorf als Landschaftsarchitektin. „Aber ich habe OWL vermisst“, erklärt sie, warum es zurück in die Heimat ging. Bevor sie zum Bielefelder Umweltbetrieb wechselte, arbeitete sie in der Stadtverwaltung Lemgo im Bereich Stadtplanung, wo Umweltgutachten und Bebauungspläne zur täglichen Arbeit gehörten. „Ich wollte aber wieder mehr in Richtung Grünfläche“, erklärt sie den Wechsel in die Leineweberstadt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!