1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Notorischer Ladendieb sitzt schon wieder in Haft

  8. >

Tabak und Whiskeyflaschen in einem Bielefelder Lebensmittelmarkt gestohlen

Notorischer Ladendieb sitzt schon wieder in Haft

Bielefeld (WB)

Zwei Mitarbeiter eines Lebensmittelmarktes an der „Kurze Straße“ haben am Donnerstag einen polizeibekannten Ladendieb erwischt. Nach seiner Festnahme musste der Mann die Untersuchungshaft antreten.

wn

Symbolbild. Foto: dpa

Der 37-jährige Bielefelder fiel den Mitarbeitern des Verbrauchermarkts auf, als er sich gegen 19.30 Uhr zu den Tabakständen des Geschäfts begab. Er nahm sich 14 große Tabakboxen und legte sie in den Einkaufswagen. Anschließend ging er zurück in den Laden und griff nach den Spirituosen. Fünf Flaschen Whiskey landeten so ebenfalls in dem Einkaufswagen.

Die Mitarbeiter gingen daraufhin am Ausgang des Geschäftes in Stellung. Wenig später kam ihnen der Bielefelder mit einem großen, schwarzen Müllsack über der Schulter entgegen. Die Waren darin hatte er zuvor nicht bezahlt.

Tatsächlich fanden die Mitarbeiter die Zigarettenboxen in dem Müllsack. Die Whiskeyflaschen hatte der Bielefelder in seiner Kleidung versteckt. Die hinzugerufenen Beamten nahmen den notorischen Ladendieb vorläufig fest, der erst vor wenigen Monaten aus der Haft entlassen worden war. Mittlerweile muss er sich wegen insgesamt sechs weiterer Ladendiebstähle und einem Hausfriedensbruch verantworten, die er seit seiner Haftentlassung begangen hat.

Am Freitag wurde der Bielefelder dem Haftrichter vorgeführt. Der erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den 37-Jährigen.

Startseite