1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Offene Herzen berühren uns tief“

  8. >

Mit Hilfe der Rotarier verbringen 17 ukrainische Heimkinder eine Woche auf dem Ummelner Schulbauernhof

„Offene Herzen berühren uns tief“

Bielefeld

Diese 17 ukrainischen Kinder und Jugendlichen hatten es schon schwer genug: Weil ihre Eltern nach Missbrauch von Alkohol und anderen Drogen nicht mehr zu einem geordneten Familienleben in der Lage waren, mussten sie ihr Dasein ohne Mutter und Vater in einem Heim im Norden der Hauptstadt Kiew fristen. Dann kamen plötzlich die Russen mit ihrem Kriegsgerät.

Von Markus Poch

Zu Besuch auf dem Ummelner Schulbauernhof: Drei der Flüchtlingskinder und Dolmetscherin Veronika Delros streicheln ein krankes Huhn. Foto: Markus Poch

Den 7- bis 17-jährigen Jungen und Mädchen gelang die Flucht nach Deutschland. Dank finanzieller wie handwerklicher Unterstützung der Bielefelder Rotarier sehen ihre Gegenwart und Zukunft jetzt etwas rosiger aus. Aktuell verbringen sie und sechs Betreuerinnen eine Ferienwoche auf dem Ummelner Schulbauernhof.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE