1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ohne Bildung keine Zukunft

  8. >

Demnächst im Bundestag? Heute: Jan Maik Schlifter (FDP) aus Bielefeld

Ohne Bildung keine Zukunft

Bielefeld

Die FDP in Ostwestfalen-Lippe will mit vier Abgeordneten in den nächsten Bundestag einziehen – und die Anzahl ihrer Mandate verdoppeln. Die Umfragen für die Liberalen, die bei 13 Prozent liegen, geben das durchaus her. Und sollte das Parlament wegen der erwartbar vielen Überhang- und Ausgleichsmandate auf bis zu 1000 Abgeordnete anwachsen, dann säße wahrscheinlich auch ein fünfter FDP-Politiker aus OWL im Bundestag: Jan Maik Schlifter aus Bielefeld.

Von Andreas Schnadwinkel

Steht für moderne bürgerliche Politik: Jan Maik Schlifter aus Bielefeld will für die FDP in den Bundestag. Foto: Thomas F. Starke

Der Unternehmer hat kommunalpolitisch eine Menge vorzuweisen: Als FDP-Kreisvorsitzender (seit 2012) hat er mit seinem Team den Neuaufbau gemanagt, sich im Bielefelder Stadtrat als Oppositionsführer gegen die linke Mehrheit profiliert und bei der Kommunalwahl im September 2020 mit einer klugen Kampagne aus zwei Ratsmandaten fünf gemacht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!