1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. „Ohne Kandidaten geht es nicht“

  8. >

Werbegemeinschaft Bielefeld-Sennestadt wird aufgelöst – Nur 15 von 70 Mitgliedern kamen zur Jahreshauptversammlung

„Ohne Kandidaten geht es nicht“

Bielefeld

Ernste Worte hat Marion Winkler, Vorsitzende der Sennestädter Werbgemeinschaft, schon Anfang des Jahres gefunden und davor gewarnt, dass das Ende dräut. Nun ist es soweit: Die 70 Mitglieder zählende Werbegemeinschaft wird aufgelöst.

Von Kerstin Sewöster

Beim Sennestädter Herbst bekamen immer auch Vereine Gelegenheit, sich vorzustellen – wie hier der thessalische Verein. Das ist nun vorbei. Foto: Peter Bollig

Und das bedeutet mit großer Wahrscheinlichkeit auch das Ende beliebter Veranstaltungen wie dem Sennestädter Herbst, den Abendflohmärkten und dem Frühschoppen, die die Mitglieder mit viel ehrenamtlichem Engagement seit Jahren auf die Beine gestellt haben.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!