1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Ohne Licht und Führerschein

  8. >

Rollerfahrer (35) flüchtet erfolglos vor der Bielefelder Polizei

Ohne Licht und Führerschein

Bielefeld (WB)

Ein Rollerfahrer hat am Mittwochabend eine Spritztour unternommen, ohne das Licht einzuschalten. Der Polizeikontrolle wollte sich der 35-jährige Bielefelder entziehen – letztlich erfolglos. Die Streifenbeamten stellten weitere Verstöße fest.

wn

Statt auf die Halte-Signale der Polizei zu reagieren, flüchtete der 35-jährige Bielefelder mit dem Roller. Foto: Jörn Hannemann

Gegen 19.15 Uhr befuhren die Polizisten im Streifenwagen die Straße Am Stadtholz in Richtung Eckendorfer Straße, als ihnen im Kreuzungsbereich ein Roller ohne Beleuchtung entgegen kam. Sofort wendeten die Beamten, folgten dem Roller und gaben dem Fahrer Anhaltezeichen.

Doch statt auf die Signale der Polizei zu reagieren, bog der 35-jährige Bielefelder in die Leibnitzstraße ab, beschleunigte seine Fahrt und fuhr dann in die Straße Hakenort, Fahrtrichtung Bleichstraße. Dort versuchte er, den Polizisten durch einen Fußgängerdurchgang zu entkommen, was jedoch misslang. Die Beamten setzten die Verfolgung zu Fuß fort und konnten ihn schließlich fassen und kontrollieren. Er gab an, die Polizisten nicht bemerkt zu haben und aus diesem Grund weitergefahren zu sein.

Die Beamten wiesen ihn auf die Gefahren hin, die von einer Fahrt ohne Beleuchtung ausgehen. Auf Nachfrage war der Bielefelder nicht im Stande, eine gültige Fahrerlaubnis vorzuzeigen. Zudem waren für den Roller keine Fahrzeugpapiere vorhanden und das angebrachte Versicherungskennzeichen passte nicht zum Gefährt.

Aufgrund eines zweiten Rollerschlüssels am Schlüsselbund des Bielefelders wurde ein weiterer Roller an dessen Wohnanschrift kontrolliert und schließlich sichergestellt. An diesem war ebenfalls ein falsches Kennzeichen angebracht.

Darüber hinaus gestand der Bielefelder, am Mittwochabend Drogen konsumiert zu haben.

Die Polizisten nahmen den 35-Jährigen für eine Blutprobe mit auf die Wache. Die Roller wurden für eine Klärung der Besitzverhältnisse sichergestellt.

Startseite