1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Olli Dittrich in Bielefeld: „Reine Verkettung“ bis zur Katastrophe

  8. >

Dittsche live & solo in Bielefeld: Olli Dittrich sprüht nach Corona vor Spielfreude

„Reine Verkettung“ bis zur Katastrophe

Bielefeld

„Frau Karger, geben sie mir den Schlüssel, ich gieß die Blumen. Was soll schon passieren?“ Wenn die Nachbarn um 8.11 Uhr in den Urlaub starten und Dittsche schon um 8.14 Uhr deren Badezimmer betritt, um als helfender Engel eine defekte Glühbirne zu wechseln, dann weiß eigentlich jeder was kommt. Und Olli Dittrich in seiner Paraderolle versteht es so meisterhaft, die herannahende Katastrophe zu schildern, dass die 400 Zuschauer in der Stadthalle Tränen lachen.

Von Gunnar Feicht

Melitta-Kaffeefilter und das Gummiband aus der Schiesser-Unterhose: Auch für den Schutz gegen Corona hat Dittsche eine reine Weltidee nach Bielefeld mitgebracht. Foto: Gunnar Feicht

Auch hier ist es „eine reine Verkettung“, die die Weltidee vom Balanceakt auf dem Badewannenrand scheitern lässt und die Wohnung unter Wasser setzt. Dabei hat Dittsche doch nur das Beste gewollt, aber in seinem unbändigen Drang zu Hilfsbereitschaft und fantasievollem Ideenreichtum nicht die möglichen Folgen seines Tuns bedacht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE