1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Pfefferspray-Duell bei Überfall in Bielefeld

  8. >

Polizei fasst 18-jährigen Täter

Pfefferspray-Duell bei Überfall in Bielefeld

Bielefeld

Bei einem Überfall auf ein jugendliches Pärchen hat der Täter Pfefferspray eingesetzt - allerdings setzten sichdie Überfallenen ebenfalls mit Pfefferspray zur Wehr, so dass der Dieb (18) kurz darauf gefasst werden konnte.

wn

Polizisten konnten den Täter kurz nach dem Überfall festnehmen. Foto: Colourbox

Wie die Polizei berichtet, kaufte eine Gütersloherin (17) am Dienstagabend in Begleitung eines 19-Jährigen in einer Tankstelle in Bielefeld-Sieker an der Ecke Detmolder Straße/Wasserstraße Lebensmittel ein. Anschließend ging das Paar über die Detmolder Straße in Richtung Wismarer Straße.

Unvermittelt tauchte dann ein Mann neben der 17-Jährigen auf, entriss ihr das Geld, das sie noch in der Hand hielt, und rannte weiter in Richtung Wismarer Straße davon. Das Paar nahm die Verfolgung auf, holte den Flüchtenden ein und der 17-Jährigen gelang es, den Täter an der Jacke festzuhalten.

Der Mann konnte sich jedoch losreißen, stieß die junge Frau zu Boden und sprühte Pfefferspray. Die 17-Jährige setzte daraufhin jedoch ebenfalls Pfefferspray ein und sprühte es dem Tatverdächtigen ins Gesicht.

Dem Täter gelang es dennoch zunächst, mit seiner Beute in Richtung Greifswalder Straße zu flüchten. Eine Anwohnerin, die die Schreie des Pärchens gehört hatte, übernahm die Erstversorgung der leicht Verletzten. Während das Paar den hinzugerufenen Polizeibeamten den Täter beschrieb, meldeten Anrufer der Polizei Hilferufe von der Stadtbahn-Haltestelle Elpke.

In der Nähe der Haltestelle traf eine Streifenwagenbesatzung auf mehrere Personen. Ein 18-jähriger Bielefelder kniete an einem außenliegenden Wasserhahn eines Gebäudes und spülte sich die Augen aus. Er klagte über brennende Augen nach einem Pfeffersprayeinsatz durch angeblich Unbekannte.

Die Beamten erkannte jedoch, dass die von dem Paar abgegebene Täterbeschreibung auf den 18-Jährigen zutraf. Ein Strafverfahren wegen räuberischen Diebstahls ist gegen ihn eingeleitet.

Startseite