1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Pflegemangel in Psychiatrie

  8. >

Ergebnisse einer Bethel-Studie:

Pflegemangel in Psychiatrie

Bielefeld (WB/ef)

Die psychiatrischen Krankenhäuser in Deutschland leiden unter einer massiven Unterversorgung an psychiatrischen Pflegekräften. Das geht aus einer Studie hervor, die die Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld-Bethel im Auftrag der Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie (BFLK) durchführte.

wn

Rainer Kleßmann, Leiter Fachbereich Psychiatrie in Bethel, und Jacqueline Rixe präsentieren die Ergebnisse der Studie. Foto:

Für die einjährige Studie wurden bundesweit Pflegeexperten aus rund 50 verschiedenen Kliniken und Einrichtungen befragt. Aus der von Professor Dr. Michael Löhr und Dorothea Sauter erstellten Studie geht hervor, dass beispielsweise auf einer allgemeinen Psychiatriestation mit 18 Betten der Personalschlüssel 4:1 und nicht wie bislang 6:1 sein müsste.

Eine Ursache für die Differenz sei die deutliche Erweiterung der Tätigkeitsfelder der psychiatrischen Pflege in den vergangenen Jahren, berichtet Jacqueline Rixe. Sie ist Leiterin des Studiengangs „Psychische Gesundheit/Psychiatrische Pflege“ an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld.

Startseite