1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Planungen für großes neues Baugebiet gehen weiter

  8. >

Politik stimmt für Bau von 210 Wohnungen am Bielefelder Ostring

Planungen für großes neues Baugebiet gehen weiter

Bielefeld

Das Votum ist eindeutig. Einstimmig - bei einer Enthaltung - stimmten die  Heeper Bezirksvertreter für die  Erstaufstellung  des Bebauungsplans  für das neue große Baugebiet    am Bentruperheider Weg     westlich des Ostrings. Wie viel  Vorarbeit   Politik und Planer   zuvor    in das Projekt gesteckt hatten, war  dennoch zu  spüren. Denn erneut wiesen die Ortspolitiker  bei der ersten  öffentlichen Beratung  auf die  Knackpunkte  hin - vor allem die Verkehrsanbindung und  ausreichende Schulplätze, wenn    in dem  gut 10 Hektar großen Areal   etwa 210 Wohnungen entstehen sollen.

Von Hendrik Uffmann

Quartier Bentruperheide Quartier Bentruperheide

Zuvor hatte   Dirk Tischmann vom Planungsbüro Tischmann Loh  aus Rheda-Wiedenbrück in der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung   noch einmal das Vorhaben vorgestellt. Wie berichtet, soll das Areal, das beidseits des Bentruperheider Wegs liegt und   an den Ostring angrenzt, in drei Quartieren entwickelt werden. „Das Ziel ist ein vielfältiges Angebot für   alle Gruppen“, betonte Tischmann.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE