1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Platz für Neues schaffen

  8. >

Die Aufräumerei: Anne Eysoldt-Mersch aus Bielefeld hilft Menschen dabei, Ordnung zu schaffen

Platz für Neues schaffen

Bielefeld

Der Jahresanfang ist die Zeit der guten Vorsätze. Neben Diät und mehr Sport gehört für viele Menschen dazu, sich von Ballast zu trennen. Endlich mal den Dachboden aufräumen oder den Keller ausmisten! Doch das Abschiednehmen von den angesammelten Dingen fällt nicht leicht. Struktur in den Haushaltsraum, das Büro oder auch nur in den Kleiderschrank zu bringen, kann zu einer unüberwindbaren Aufgabe werden. Nicht so für Anne Eysoldt-Mersch.

Von Kerstin Sewöster

Aufräumerin Anne Eysoldt-Mersch (rechts) wirft einen Blick in die Vorratskammer von Rabea Grzella. Bevor geräumt wird, wird geplant. Foto: Bernhard Pierel

Vor zwei Jahren gründete die Mutter von zwei Kindern „Die Aufräumerei“, eigentlich mehr „nebenbei“ zu ihrem Job in der Familienpflege. Seit einem halben Jahr ist „Die Aufräumerei“ ihr Haupterwerb. „Meine Kunden kommen aus allen Schichten“, erklärt Eysoldt-Mersch. Die 50-Jährige versteht sich als Coach – „ich bin keine Entrümplerin“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE