1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Politiker weisen Anwohnerkritik zurück

  8. >

Baugebiet am Blackenfeld in Vilsendorf beschlossen – Bielefelder Bezirksvertreter machen ihrem Ärger über Offenen Brief Luft

Politiker weisen Anwohnerkritik zurück

Biefeleld

Die Entscheidung zuerst: Die Erstaufstellung des Bebauungsplanes „Wohnen zwischen den Straße Blackenfeld und Heidbrede“ wurde von der Bezirksvertretung Jöllenbeck bei einer Enthaltung einstimmig beschlossen.

Von Burgit Hörttrich

Etwa 300 Wohneinheiten sollen auf der 16 Hektar großen Fläche zwischen Blackenfeld und Heidbrede entstehen. Foto:

Unmittelbar davor aber mussten sich die Politiker ihren Ärger von der Seele reden – ausnahmsweise nicht ihren Ärger über die Verwaltung, sondern den über die Anwohner des etwa 16 Hektar großen Gebietes, bislang als landwirtschaftliche Fläche genutzt. Auslöser des Ärgers: ein Offener Brief mit Vorwürfen gegen die Bezirksvertreter.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!