1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Polizei nimmt Ladendieb fest

  8. >

Kopfhörer im Wert von 800 Euro gestohlen – Renitenter Täter (25) aus Herford wird in Bielefeld-Schildesche gefasst

Polizei nimmt Ladendieb fest

Bielefeld (WB)

Die Polizei hat am Mittwoch einen Ladendieb in Bielefeld-Schildesche gefasst. „Der renitente Mann führte unter anderem Beute eines vorangegangenen Diebstahls und ein verstecktes Messer mit sich“, teilt Polizeisprecher Fabian Rickel mit.

wn

Symbolbild. Foto: dpa

Gegen 18.50 Uhr wurde ein Mitarbeiter eines Elektronikmarktes in der Engerschen Straße auf einen vermeintlichen Kunden aufmerksam, der den Verkaufsraum mit einer Tragetüte in der Hand verließ. Ein zufällig vorbeifahrender Streifenwagen wurde durch den Mitarbeiter schnell hinzugerufen, als er den Dieb vor dem Gebäude ansprach.

Bei der Kontrolle der Tragetüte stellten die Polizisten fünf hochwertige Kopfhörer im Wert von rund 800 Euro fest, welche der Mann im Geschäft gestohlen hatte. Die Beamten mussten dem Dieb, einem 25-jährigen Mann, schließlich Handfesseln anlegen, da er sich der Kontrolle widersetzen wollte und zu flüchten versuchte.

„In der Tragetüte konnten außerdem zwei hochwertige Pullover im Wert von rund 240 Euro sichergestellt werden, an denen die Verkaufsetiketten abgerissen waren“, so Polizeisprecher Fabian Rickel. Diese hatte der Mann zuvor in einem Bielefelder Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße entwendet.

Außerdem führte der Täter zwei mutmaßlich gestohlene Straßenbahntickets mit sich, die nicht auf seinen Namen ausgestellt waren sowie einen Schlüssel zu einem Bahnhofsschließfach. Ein Durchsuchungsbeschluss des Schließfachs wurde beantragt, da die Ermittler dort weiteres Diebesgut vermuten. An seinem Körper führte der Dieb ein verstecktes Messer mit sich.

Der 25-jährige Herforder wurde am Mittwochnachmittag einem Haftrichter vorgeführt, der einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Startseite
ANZEIGE