1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Polizei sucht Jugendlichen mit lückenhaftem Bart

  8. >

Mann in Bielefeld überfallen

Polizei sucht Jugendlichen mit lückenhaftem Bart

Bielefeld WB

Die Polizei Bielefeld sucht zwei Jugendliche, die am Montag, 28. Dezember, versucht haben sollen, einen Mann im Bielefelder Stadtbezirk Gellershagen zu überfallen.

Westfalen-Blatt

Symbolbild. Foto: picture alliance / dpa

Ein 19-jähriger Bielefelder stellte sein Fahrzeug gegen 21 Uhr an der Graf-von-Galen-Straße ab. Als er ausstieg, kamen die zwei jungen Männer unvermittelt auf ihn zu. Einer der Jugendlichen packte ihn und forderte ihn auf, seine Taschen zu lehren.

Sein Komplize stand währenddessen auf der anderen Straßenseite und schaute zu. Der 19-Jährige kam der Aufforderung jedoch nicht nach und schrie die Personen an.

Daraufhin ergriffen die Täter gemeinsam die Flucht in Richtung eines nahegelegenen Parks.

Beide Jugendliche waren zwischen 15 bis 18 Jahre alt, etwa 180 cm bis 185 cm groß und dunkel gekleidet.

Der erste Mann hatte ein südländisches Erscheinungsbild und trug ein weißes Tuch als Mundschutz. Als dieses verrutschte konnte der Bielefelder einen lückenhaften Bart erkennen.

Der zweite Mann sah nach Angaben der Polizei osteuropäisch aus und trug ein weißes Sweatshirt, einen schwarzen Mundschutz und einen weiße Cappy.

Hinweise zu den Tätern nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 entgegen.

Startseite