1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Polizeieinsatz am Bielefelder Hauptbahnhof

  8. >

Aufgeheizte Fanstimmung nach DSC-Sieg: Flaschenwürfe, Rangeleien und Geschrei

Polizeieinsatz am Bielefelder Hauptbahnhof

Bielefeld

Nach dem 4:1-Sieg der Arminen gegen Braunschweig kam es am Bielefelder Hauptbahnhof bei der Abreise der Braunschweig-Fans zu Auseinandersetzungen mit der Polizei. Grund ist die Feindschaft zwischen den Fans beider Vereine. 

Trotz der deeskalierenden Haltung der Polizei kam es zu Auseinandersetzungen bei der Abreise. Foto: Christian Müller

Shuttle-Busse brachten die Braunschweiger Anhänger in Polizeibegleitung von der Schüco-Arena zum Bielefelder Hauptbahnhof. Das Gedränge war offenbar zu viel für eine Bustür, sie ließ sich nicht mehr schließen. Lautstark hallten die Parolen beider Lager über den Europaplatz. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE