1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Radfahrerin schwer verletzt

  8. >

Unfall in Bielefeld-Schildesche

Radfahrerin schwer verletzt

Bielefeld WB

In Bielefeld-Schildesche ist es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 39-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Westfalen-Blatt

Eine 39-jährige Radfahrerin aus Bielefeld ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Foto: dpa

Die Radfahrerin aus Bielefeld befuhr gegen 20.15 Uhr den rechtsseitigen Radweg der Apfelstraße in Richtung Sudbrackstraße, von der Jöllenbecker Straße kommend. Ein 35-jähriger Seat-Fahrer aus Minden befuhr die Apfelstraße in gleicher Richtung.

In Höhe des Rewe-Marktes beabsichtigte der Pkw-Fahrer, nach rechts auf den Parkplatz abzubiegen. Dabei beachtete der Pkw-Fahrer laut Polizeibericht nicht den Vorrang der Radfahrerin. Auf dem Radweg kam es zur Kollision. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich schwer.

Die 39-Jährige trug einen Helm. Nach der Erstversorgung am Unfallort wurde sie in ein Bielefelder Krankenhaus eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro.

Startseite
ANZEIGE