1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Raubüberfall auf Tankstelle in Bielefeld

  8. >

Täter bedroht Mitarbeiter (40) mit Waffe - Polizei sucht Zeugen

Raubüberfall auf Tankstelle in Bielefeld

Bielefeld

Die Polizei sucht eine Person, die am Samstagabend eine Tankstelle an der Jöllenbecker Straße in Bielefeld überfallen hat. Wer hat etwas gesehen?

Symbolbild. Foto: Carsten Rehder/dpa

Gegen 19.56 Uhr informierte der 40-jährige Mitarbeiter die Polizei per Notruf über einen Überfall auf die Tankstelle. Der Betroffene schilderte, dass eine schwarz gekleidete Person plötzlich hinter ihm stand, als er die Tageseinahmen zählte. Die unbekannte Person habe ihn mit einer Waffe bedroht und die Herausgabe des Bargeldes gefordert.

Daraufhin habe der Mitarbeiter dem Täter Geld übergeben. DerTäter flüchtete im Anschluss laut Zeugenaussagen in Richtung Westerfeldstraße.

Der Unbekannte wird durch Zeugen wie folgt beschrieben:  männlich,  etwa 175 bis 185 cm groß, komplett schwarz gekleidet (schwarze Kapuze, eventuell schwarze Kappe), etwa 75 bis 80 Kilogramm schwer.  Er führte eine schwarze Tasche (Art Laptoptasche) mit sich.

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall beobachtet? Zeugen melden sich bitte beim Kriminalkommissariat 14 unter Telefon 0521/545-0.

Startseite
ANZEIGE