1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Schauspielerin Therese Berger gestorben

  8. >

Gebürtige Österreicherin war seit 1977 am Bielefelder Theater

Schauspielerin Therese Berger gestorben

Bielefeld (WB). Therese Berger ist tot. Die Schauspielerin sei in der vergangenen Nacht gestorben, teilte das Theater Bielefeld am Mittwochnachmittag mit.

Therese Berger. Foto: Philipp Ottendörfer

Michael Heicks, Intendant des Theaters: »Therese Berger war nicht nur eine großartige Schauspielerin, sondern auch eine tolle Kollegin, ein ganz besonderer Mensch und vielen von uns eine gute Freundin. Sie hat ihre Rollen mit einer ungemeinen Leidenschaft und Intensität erarbeitet und gespielt. Das Publikum liebte sie zu Recht dafür. Ihr Tod ist für uns ein unendlich schmerzvoller Verlust. Wir werden sie furchtbar vermissen.«

Therese Berger wurde in Graz geboren und fand dort auch ihr erstes Engagement am Theater. Seit 1977 gehörte die Österreicherin zum Ensemble des Theaters Bielefeld und war in zahlreichen Hauptrollen zu erleben.

Vor einigen Jahren begeisterte sie in besonderem Maße mit dem Ein-Personen-Stück Oskar und die Dame in Rosa von Eric-Emmanuel Schmitt.

Lesen Sie mehr am Donnerstag im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Startseite
ANZEIGE