1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Schmerzensmann und Emotionsgarant

  8. >

Philipp Poisel begeistert 950 Besucher beim Strandkorb-Open-Air in Bielefeld

Schmerzensmann und Emotionsgarant

Bielefeld

Philipp Poisel ist für Musikfreunde so wie Koriander in der Küche: Entweder man liebt ihn, oder man hasst ihn. Die akustischen Kostverächter mögen den deutschen Sänger als jammernden, nuschelnden Gefühlsdusel abtun, doch die Liebhaber gefühlvoller Lieder liegen ihm zu Füßen – oder sie sitzen, viel mehr gesagt, wie beim Strandkorb-Open-Air auf der Radrennbahn.

Von Kerstin Panhorst

Große Gefühle sind das Geheimrezept des Sängers Philipp Poisel und seiner Kompositionen. Foto: Kerstin Panhorst

950 sind gekommen, um den Schwaben live zu erleben, mehr als das Buchungssystem verkraftet. Nicht jeder findet seinen Strandkorb. Einige Besucher müssen vorübergehend auf Stühle ausweichen. Der Stimmung tut das keinen Abbruch. Spätestens nach den ersten Klängen ist der Unmut über organisatorische Pannen verflogen. Die Begeisterung übernimmt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!