1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. So klingt die Stadt

  8. >

Décor Sonore eröffnet die Reihe »Bielefelder Sommertheater«

So klingt die Stadt

Bielefeld (WB). Es ist heiß. Es ist Pfingsten. Langes Wochenende. Und doch: Um die fünf Musiker von Décor Sonore zu erleben, haben sich mehrere hundert Menschen auf den Weg gemacht.

Burgit Hörttrich

Überall ist Musik: Nach dem einstündigen Straßen-Theater-Konzert von Décor Sonore aus Frankreich ist das Publikum überzeugt. Foto:

Mit Décor Sonore wird die Reihe »Bielefelder Sommertheater« des Kulturamtes in diesem Jahr eröffnet. Die Musiker aus Frankreich machen Geräusche der Straße zu einem ungewöhnlichen Sound- und Theatererlebnis.

Die Musiker Damien Boutonnet, Jérôme Boddard, Gonzalo Campo, Benoît Meurant und Emeric Renard schauten sich erst am Veranstaltungstag ihre »Bühne« – Klosterplatz, Jodokus-Kirchplatz, Obernstraße – an. Merlin Maria Nowak vom Kulturamt: »Sie haben erkundet, was welche Töne produziert.« Denn die Musiker bringen keine klassischen Musikinstrumente mit, sondern erzeugen Geräuschen mit dem, was sie vorfinden.

Nächster Termin der Reihe: 4. August, 20.30 Uhr mit La Industrial Teatrera und »Castaways«, wieder auf dem Klosterplatz.

Mehr lesen Sie am Dienstag, 6. Juni, im WESTFALEN-BLATT, Lokalteil Bielefeld.

Startseite