1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Sozialdezernent selbstkritisch

  8. >

Corona im Bielefelder Ortsteil Oberlohmannshof

Sozialdezernent selbstkritisch

Bielefeld

Selbstkritische Töne stimmte Sozialdezernent Ingo Nürnberger an, der auf Anfrage von SPD, Grünen und Die Linke in der Bezirksvertretung Jöllenbeck einen Lage- und Strategiebericht zur Corona-Lage speziell im Wohngebiet Oberlohmannshof abgab.

Von Burgit Hörttrich

Sozialdezernent und Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger räumt ein, im Wohngebiet Oberlohmannshof zu spät „in die Kommunikation eingestiegen“ zu sein. Foto: Bernhard Pierel

Aktuell, so Nürnberger, gebe es im Oberlohmannshof wenige Covid-Fälle (zehn in zwei Familien), während der drei Corona-Wellen sei der Bereich wie ähnliche Viertel im Osten der Stadt und in Sennestadt aber „Hotspot“ mit Infektionszahlen „im hohen, dreistelligen Bereich“ gewesen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!