1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Spinnereien und Luftschlösser

  8. >

Teutopia City lädt Bielefelds Bürger dazu ein, ihre Stadt neu zu denken – Vorstellung beim Flausen-Festival

Spinnereien und Luftschlösser

Bielefeld

Alles ist möglich in Teutopia City und spinnen ausdrücklich erwünscht: Im Theaterlabor hat sich das Künstlerkollektiv Helfersyndrom einquartiert und nimmt die Leineweberstadt Bielefeld unter die Lupe. Dafür werden Mitstreiter gesucht; Bürger selbst können zu Stadtplanern werden.

Von Kerstin Sewöster

Christian Müller (von links), Ralph Würfel, Amelie Hensel und Steffen Popp laden die Bielefelder dazu ein, ihre Stadt neu zu entdecken und zu planen. Foto: Kerstin Sewöster

Teutopia City Neue Spinnerei heißt das Projekt. Schon im Vorfeld sind Amelie Hensel und Steffen Popp von Helfersyndrom in Bielefeld auf Spurensuche gegangen und an der Ravensberger Spinnerei als Herzstück der Stadt fündig geworden. Jetzt soll buchstäblich der rote Faden in die Zukunft gesponnen werden. Ein Spinnrad wurde ausgeliehen, es versinnbildlicht, worum es geht: die eigene Stadt neu entdecken und Bekanntes einmal „aus der Graswurzelperspektive“ anschauen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!