1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Stadtbahn-Unfall in Bielefeld: Opfer ist identifiziert

  8. >

45-jähriger Mann war in Polen gemeldet - Ermittlungen gegen Bahnfahrer

Stadtbahn-Unfall in Bielefeld: Opfer ist identifiziert

Bielefeld

Bei einem Unfall mit einer Straßenbahn auf der Herforder Straße ist am Samstagvormittag ein 45-jähriger Mann ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei geriet der in Polen gemeldete Mann in Höhe des Hochbahnsteigs Stadtheider Straße unter den Zug. Inzwischen ermittelt die Polizei gegen den Stadtbahnfahrer wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung.

Von Peter Bollig

Am Hochbahnsteig an der Herforder Straße ist ein 45-Jähriger unter einen Zug der Stadtbahnlinie 2 geraten. Er starb noch an der Unfallstelle. Foto: Peter Bollig

Ein Sachverständiger ist im Auftrag der Staatsanwaltschaft hinzugezogen worden, um den genauen Unfallhergang zu ermitteln. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei „wollte der Mann gegen 10.15 Uhr am Hochbahnsteig in einen Stadtbahnwagen der Linie 2 einsteigen, obwohl die Türen bereits wieder geschlossen waren“, sagt Polizeisprecherin Hella Christoph.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!