1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Stiftung lässt Schilffelder in Bielefeld-Senne renaturieren

  8. >

Bielefeld: Baumaßnahme auf den Senner Rieselfeldern - Wanderweg gesperrt

Stiftung lässt Schilffelder renaturieren

Bielefeld

Im Senner Naturschutzgebiet Rieselfelder Windel rollen die Bagger und Trecker. Auf einem drei Hektar großen Gelände, wo sonst die Natur Vorrang hat, herrscht aktuell und ausnahmsweise reger Baumaschinenbetrieb. Denn die Stiftung Rieselfelder Windel hat dort ambitionierte Pläne: Zwei frühere Schilffelder zur Abwasserklärung, die über die Jahre verlandet sind, sollen bis Ende Januar zu offenen Wasserflächen renaturiert werden.  

Von Markus Poch

Begutachten die Baustelle auf den Rieselfeldern (von links): Bauleiter Fabian Schnieder mit Jürgen Albrecht und Arnt Becker vom Stiftungsrat.  Foto: Bernhard Pierel

Für Naturfreunde und Spaziergänger aus der Umgebung hat das zur Folge, dass sie sich in den kommenden Tagen etwas einschränken müssen. Denn aus Sicherheitsgründen hat der Stiftungsrat für die Dauer der Bodenarbeiten den Rundweg zwischen Lohmannsweg und Buschkampstraße sowie den Zugang zum südlichen Beobachtungsturm absperren lassen. Auf Schildern wird die Maßnahme erklärt (siehe Foto).

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE