1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Bielefeld
  6. >
  7. Täter sitzt hinter Gittern

  8. >

Dreister Bekleidungsdiebstahl in Bielefeld aufgeflogen

Täter sitzt hinter Gittern

Bielefeld

Ein notorischer Ladendieb ist bei einem dreisten Diebstahl in der Bielefelder Innenstadt aufgefallen. Er ging in Haft.

Nun sitzt der notorische Ladendieb wieder im Bielefelder Gefängnis. Foto: Thomas F. Starke

Polizeisprecherin Hella Christoph: "Ein Mann betrat am Montag um 12.55 Uhr ein Bekleidungsgeschäft an der Bahnhofstraße/Karl-Eilers-Straße, nahm mehrere Kleidungsstücke aus den Auslagen und entfernte von diesen die Etiketten. Als er die Kleidungsstücke in einen Rucksack des Geschäftes steckte, beobachtete das eine Mitarbeiterin. Die Zeugin hielt den Dieb mit der Beute im Wert von circa 135 Euro fest und benachrichtigte die Polizei."

Der polizeibekannte 30-jährige Dieb habe gegenüber den hinzugerufenen Polizeibeamten die Tat abgestritten. "Eine Überprüfung ergab, dass er wegen Ladendiebstählen und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz bis vor einem Monat in Haft saß. Inzwischen war er erneut in zwei Fällen beim Ladendiebstahl erwischt worden", sagte die Polizeisprecherin.

Die Polizisten nahmen den Wiederholungstäter vorläufig fest. Nachdem Kriminalbeamte ihn einem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts vorgeführt hatten, sitzt er nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft wieder in Haft.

Startseite
ANZEIGE